Im akuten Notfall wählen Sie die Telefon-Nr.: 110

MENÜ

Im akuten Notfall
wählen Sie die
Telefon-Nr.: 110

Was tun bei Gewalt in der Partnerschaft oder der Familie?

Sexuelle Gewalt findet oftmals in Partnerschaften statt. Der Ehepartner oder Freund kann seine Position ausnutzen und sich in der Beziehung falsch verhalten und dann ist es wichtig zu wissen, dass auch dies strafbar ist. Eine Beziehung gibt dem Mann keine uneingeschränkte Macht über den Körper der Frau. Sie entscheidet, wann sie sexuell aktiv sein möchte und wann nicht. Dies muss respektiert werden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Runden Tischs gegen häusliche Gewalt. Dort finden Sie auch die Kontaktdaten der Beratungsstellen mit dem Schwerpunkt Partnergewalt.

Mit den Beraterinnen können Sie in Ruhe besprechen, welche Schritte Sie gehen können, um sich aus der Gewaltsituation zu befreien.

Wird die Gewalt akut übermächtig, rufen Sie die Polizei oder suchen Sie (mit Ihren Kindern) Schutz in einem Frauenhaus.